• Maskenpflicht in den Kitas

    ganzen Beitrag lesen
  • Elterninformation Corona Virus
    Die wichtigsten Informationen für die Eltern gemäss der Medienmitteilung der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion vom 28. April 2020.
    ganzen Beitrag lesen
  Logo KIBE Köniz
mobile Navigation
  • Maskenpflicht in den Kitas

    ganzen Beitrag lesen
  • Elterninformation Corona Virus
    Die wichtigsten Informationen für die Eltern gemäss der Medienmitteilung der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion vom 28. April 2020.
    ganzen Beitrag lesen
X
Freitag, 16.10.2020

Maskenpflicht in den Kitas

Liebe Eltern

Ab sofort bitten wir Euch, beim Betreten der Kindertagesstätte immer eine Gesichtsmaske zu tragen und den Sicherheitsabstand von 1.5 Meter zu den Mitarbeiten den zwingend einzuhalten.

Dies dient dem Schutz von Ihnen aber auch von unseren Mitarbeitenden. 

Die in jeder Kita individuelle Anzahl Personen, welche sich in der Garderobe aufhalten dürfen, bleibt bestehen. Wir vertrauen darauf, dass Sie sich weiterhin daran halten.
Helfen Sie mit, die Übertragungsrate zu reduzieren. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre wertvolle Unterstützung.

Kibe plus und die Kita - Teams


Montag, 29.06.2020

Lehrabschlussprüfung 2020

All unsere Lernenden haben bestanden!

Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung und wünschen allen viel Freude und Elan im Beruf Fachfrau / Fachmann Betreuung.


Bravo


Freitag, 01.05.2020

Elterninformation Corona Virus

Die wichtigsten Informationen für die Eltern gemäss der Medienmitteilung der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion vom 28. April 2020.

Elterninformation Corona Virus

>> Elternbrief Corona Virus, 1.5.2020 (PDF)




Liebefeld, 1. Mai 2020 

Liebe Eltern

Zusammen mit dieser Rechnung möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen gemäss der Medienmitteilung derGesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion vom 28. April 2020 zukommen lassen.

Betrieb kann wieder hochgefahren werden 
Mit den Lockerungen für die Wirtschaft und das Gewerbe steigt der Bedarf an familiener-gänzender Kinderbetreuung für erwerbstätige Eltern deutlich an. Der Kanton stoppt deshalb per sofort seinen Appell, die Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. Zudem dürfen die Kinder wieder in grösseren Gruppen betreut werden.

Wir werden nun die Kapazitäten schrittweise anpassen und die sorgfältige Wiederaufnahme der Betreuung der Kinder in den Kitas und Tagesfamilien planen.

Nach wie vor ist die Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensvorschriften und insbesondere der Schutz von besonders gefährdeten Personen zentral.

Entlastung der Eltern durch Gebührenübernahme
Im Schreiben vom Kanton Bern vom 22. April 2020 wurden Sie bereits informiert, dass die Finanzierung der Plätze, welche aufgrund des bisherigen Appells des Kantons nicht genutzt wurden, ab 17. März bis und mit 16. Mai 2020 gesichert sind. Ab dem 17. Mai 2020 über-nimmt der Kanton keine Kosten mehr.

Aktuell laufen beim Kanton die Vorbereitungsarbeiten für die Abwicklung der Eingabe-formulare für die Gesuchseingabe durch die Trägerschaften für die Finanzierung gemäss der „Verordnung über Massnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise im Bereich der familienergänzenden Kinderbetreuung“.Sie als Eltern müssen derzeit nicht aktiv werden.

Sobald die kantonalen Formulare für die Rückerstattung zugänglich sind, beginnen wir mit den Berechnungen der Gutschriften. Sie erhalten anschliessend von uns ein Schreiben mit der genauen Auflistung der abgemeldeten Betreuungseinheiten gemäss den Weisungen des Kantons. Dieses Schreiben muss dann von Ihnen mit Unterschrift bestätigt werden und erst nach diesem Schritt erfolgt durch uns die Einreichung an den Kanton. Sobald der Kanton die Anträge überprüft und genehmigt hat, wird der Ihnen zustehende Betrag verrechnet. Aus diesem Grund bitten wir Sie, die Rechnungen von März bis Mai wie bis anhin zu begleichen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung, Ihr Verständnis und Ihre Geduld und wünschen Ihnen weiterhin beste Gesundheit.

Freundliche Grüsse

Geschäftsleitung kibe plus AG


Mittwoch, 29.04.2020

Der Kita-Betrieb kann wieder hochgefahren werden.

Medienmitteilung des Kantons Bern vom 28.4.2020

Mit den Lockerungen für die Wirtschaft und das Gewerbe steigt der Bedarf an familienergänzender Kinderbetreuung für erwerbstätige Eltern deutlich an. Der Kanton stoppt deshalb per sofort seinen Appell, die Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. So können die Kinderbetreuungsinstitutionen (Kitas und Tagesfamilienorganisationen) zusammen mit den Eltern den Wiedereinstieg in die Betreuung planen.

Ab dem 17. Mai 2020 soll die Vollbelegung wieder möglich sein.

>> Medienmitteilung des Kantons Bern

Mittwoch, 22.04.2020

Kanton und Gemeinden unterstützen Kindertagesstätten, Tagesfamilienorganisationen und gemeinnützige Organisationen

Entlastung der Eltern durch Gebührenübernahme

Kanton und Gemeinden unterstützen Kindertagesstätten, Tagesfamilienorganisationen und gemeinnützige Organisationen

Die Kitas und Tagesfamilienorganisationen werden den Eltern, welche die Kinder aufgrund der Corona-Krise abgemeldet haben, die Gebühren für die Betreuung für die Zeit zwischen dem 17. März und 16. Mai 2020 gutschreiben und in der Regel mit künftigen Rechnungen verrechnen.

>> Eltern-Information (PDF) vom 22.4.2020
>> Medienmitteilung vom 22.4.2020
>> Verordnung im Detail

Montag, 10.02.2020

Beitrag Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch

Wo früher gegessen und getanzt wurde, spielen heute Kinder.

Beitrag Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch
Beitrag zur Neueröffnung der Kita Schtärne in Grosshöchstetten
Zum Beitag

Dienstag, 10.12.2019

Lea Hürst auf dem 1. Platz!

Lea Hürst auf dem 1. Platz!

Unsere Lernende der Kita Müsliburg, Lea Hürst (3. Lehrjahr ) hat am 7.12.2019 bei den  Fabe Best regional Meisterschaft den 1.Platz geholt.

Somit hat sie sich für die Nationale Meisterschaft nächstes Jahr qualifiziert.

Wir gratulieren Lea herzlich!!


kibe plus AG

Könizbergstrasse 1
3097 Liebefeld
Tel. 031 970 10 10
info@kibeplus.ch

Folgen Sie uns auf
Facebook
linkedin

Öffnungszeiten
Mo - Fr  09.00-11.30 Uhr
Mo - Do 14.00-16.30 Uhr
Fr Nachmittag geschlossen